Bei uns geht was!

Seraina, unsere Älteste, ist schon eine richtige Dame. Sie interessiert sich brennend für Katzen ,Bücher und fürs WLAN .  Und hilft viel der Mama im Haushalt. 

Fynn, der Mittlere, ist ein Charmeur und hat so alle im Griff, zumindest meistens! Sein Leben als Römer dreht sich auch um Ritterkämpfe und Arbeiten mit Maschinen . Seid neustem ist er der Profi-Bauer...im Farming-Simulator...  

Nuot, der Jüngste, hat es faustdick hinter den Ohren. Mit seinem Grinsen ignorierte er allfällige Verbote ohne mit der Wimper zu zucken. Sein grösstes Glück ist es bei jedem Wetter " draussen zu Hause" zu sein! Er sieht dann danach auch entsprechend aus.....

Pflegekind L, dessen Name wir hier aus Datenschutzgründen nicht nennen dürfen, wird von allen seit klein auf heiss geliebt und wickelt alle um den Finger. So wird  ihre "Divenhaftigkeit"  auch grosszügig übersehen; meistens! Sie ist am glücklichsten, wenn sie mit den "Buaba" auf die Pirsch kann.

Deborah, la Mamma, bringt den Tessiner Schwung in unsere Familie! Und sorgt dafür, dass es weder in der Küche noch sonstwo im Haus oder Feld jemandem an etwas mangelt. Und wie wenn zu Hause noch nicht Trubel genug wäre, spielt sie auch noch in zwei Musikgesellschaften.....

Ueli, der Papa, ist wohl eher der ruhende Pol und dient den Jungs als Trampolin, Raufbold und Boxpartner! Ab und zu wird's dann doch ein wenig zu viel und er entschwindet zu seinem Aebi oder in den Stall!