Beatrice geniesst mal die Kratzbürste! Die Kühe geniessen  generellden umgebauten Laufstall sehr! Sie können auswählen, ob sie lieber in den Auslauf gehen, sich in den Boxen ein Nickerchen gönnen  oder doch noch kurz nachsehen möchten, ob es noch was Gutes zum Fressen hat. Ein Video davon unter Betrieb...Unbedingt ansehen!

Unglaubliche Mengen an Schnee, die Feriengäste freuts, den Schneeräumer eher weniger.....

Wir danken allen Kunden und Freunden für die uns im vergangenen, nicht ganz einfachen Jahr entgegengebrachte Unterstützung und das in uns gesetzte Vertrauen!

Wir wünschen allen frohe Festtage und einen guten Start  mit wehenden Mähnen ins 2021! Und das Wichtigste: Bleibt gesund!

Dieser Sommer ist gegen Ende hin so warm und auch genug feucht, das Nuots selber gezogene Zuccetti wunderbar gedeihen!

Nun weiden die Kühe um die Bauprofile herum... Das wäre eigentlich nicht die Idee gewesen, gar nicht!

Nun den, wir mussten unser Projekt ändern und neu ausschreiben. Auch wenn wir die Ablehnung bis heute nicht nachvollziehen können!

Aber irgendwann wird's klappen, ganz bestimmt!

"Sich erheben,immer und immer wieder, bis aus Lämmern Löwen werden!"
Robin Hood

Willkommen auf der Welt, kleine Ayra! Du bist ein wahrer Lichtblick in dieser dunklen Zeit!

Bessere Bilder folgen...

 

Trarii,trara, die Baupläne sind da!
Wir bauen den Anbindestall in der bestehenden Bausubstanz in einen Laufstall für Mutterkühe um. Da wir dadurch einige Kuhplätze verlieren, stocken wir unseren Schafbestand auf.

Für die Schafe bauen wir nördlich von unserem bestehenden Stall einen neuen Hallenstall mit Heuraum und Remise. So können wir unsere allgegenwärtigen Platzprobleme lösen, dem Tier- und Gewässerschutz auch in Zukunft gerecht werden und uns selber eine grosse Arbeitserleichterung verschaffen!

Es ist aber noch ein grosser Kampf, bis es soweit ist, aber wir glauben fest daran!

"Lass dir nicht von Menschen mit kleinem Horizont einreden, dass deine Träume zu gross sind!"


Die ersten Lämmer der Coburger Fuchsschafe sind da..
Sind sie nicht unglaublich herzig? 

Der Herbst ist vorbei....der erste Schnee ist gekommen um zu bleiben! Mit ihm kommen auch die ersten Kälber (im Bild Samantha mit Arzu), die ersten Lämmer, das Beizli macht zu und es kehrt ein wenig Ruhe ein. Die Arbeiten draussen sind grösstenteils gemacht und ansonsten mit Schnee zugedeckt...

Das Beizli wird demnächst wieder zum Studio.
Wir danken allen Gästen aus nah und fern für den Besuch und freuen uns schon wieder auf die nächste Sommersaison! Dankeschöööön!!

Leute, ihr seid der Wahnsinn!

Der 1.August-Brunch ist ausgebucht, vielen Dank!

Aber nicht traurig sein; weils so schön ist, machen wir am Sonntag, 4. August grad nochmals...

Also, sofort anmelden...

Auch wenns momentan wieder mehr nach noch mehr Winter aussieht, irgendwann wird der Frühling auch bei uns ankommen...

Ab Mitte Mai hätten wir wieder Lammfleisch im Angebot (mein Schoppenläuftmirimstallnachlamm,bähhh), ab Mitte Juni dann Vitellone (Jungrind). Bestes Fleisch ever, meint der Chef;-)

 

 

Frühling im Februar!
Perfekte Bedingungen für Skitouren oder einfach zum Geniessen...

Es hat noch freie Daten bei den Ferienwohnungen, eine Anfrage unter "Kontakt" lohnt sich!

Obwohl noch tiefster Winter herrscht, sind wir schon voll an der Sommerplanung!

Ihr findet die Öffnungszeiten des Beizlis und die Brunch-Daten auf dieser Homepage unter Ferienwohnung/Beizli!

Tina und Taro, unsere zwei neuen Lieblinge und wir wünschen allen unseren Kunden und Besuchern unserer Website frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2019!

Wir danken bestens für euren Besuch, euren Einkauf, eure Buchung und einfach für das uns entgegengebrachte Wohlwollen und Vertrauen!

Ihr seid grossartig!

 

Wenn mal alle Wege geräumt sind, ist so ein Winter echt ein Traum!

Wer es mal real machen möchte, eine Anfrage via Kontakt bezüglich Ferienwohnung wäre der erste Schritt...

Ach ja, wer über die Festtage den Tiefkühler leer isst, ab Anfang Januar gibt's wieder Lammfleisch!

Wir geniessen die schönen Tage im Vorwinter mit viel Sonne und Wärme!

Obwohls draussen noch recht winterlich ist, wird's wieder Zeit für die nächsten Bio-Fleischlieferungen.

Ab Mitte April Jungrind-Fleisch (Podlakikov, Restmengen noch erhältlich)
Ende Juni wieder Jungrind (schon ausverkauft) und Ende Mai Lammfleisch (Tschutt und Tschutt).

Jeweils Mischpakete Rind Viertel oder Achtel 30 Fr/kg

Lamm halb oder ganz 28 Fr/kg

Gerne nehmen wir eure Bestellungen entgegen via Kontaktformular oder per Telefon

Besten Dank

Schnee,Schnee und nochmals Schnee...

Also das reicht locker zum Skifahren bis zu den Ostern....

Freie Daten in den Ferienwohnungen ab Anfangs März!

Sooo.... der Winter ist da!

Wir haben noch freie Termine in der Ferienwohnung vor Weihnachten...und nur noch so ein Typ für Freerider...der Powder ist Momentan einTraum!

Ab sofort sorgt ein Schwedenofen für noch mehr Gemütlichkeit in unserer Ferienwohnung!

Der 1.August-Brunch ist restlos ausgebucht! Danke!

Nächster Brunch am 3. September

Das "Dem Himmel ein Stück näher" - Team

Tag der offenen Türe, Sonntag 11.Juni ab 10 Uhr

Willkommens-Trunk
Besichtigung Ferienwohnung
Streichelzoo
Sandkasten/Trettraktoren
Jodelduo Wunderli
Verpflegung vom Grill und mit Köstlichkeiten aus dem Beizli

Frühstück auf dem Bauernhof!

Geniessen Sie bei einem gemütlichen Frühstück mit mehrheitlich hofeigenen Produkten die safier Bergwelt!

Daten: 25.Juni, 9. und 23. Juli, 1.August ,3.September 1. und 15.Oktober jeweils von 9 bis 12 Uhr

Anmeldung bis zwei Tage vorher unter 079 218 34 90 oder blumer.camana@bluewin.ch

Kosten: Erwachsene 28 Franken, Kinder bis 16 Jahre 1 Franken je Lebensjahr.

Die Ferienwohnung ist fertig und buchbar!!!
Schaut doch unter "Ferienwohnung/Beizli" auf dieser Homepage!

Wir freuen uns auf Euch!!!

Wir wünschen allen frohe Festtage und werden uns künftig bemühen, die Homepage etwas aktueller zu halten!

Foto ist nicht von diesem Jahr :-)

Unser Beppo hat gute Arbeit geleistet....

Zwei ganz herzige, kleine Zwergziegen dürfen wir nun unser Eigen nennen.....

Drei, zwei. eins .... und los!

Der Abbruch ist in vollem Gange. Wo jetzt noch Staub und Altholz vorherrschen, soll mal die Küche des Partyraums entstehen.... na ja....

So wie es aussieht, gibt's doch noch Schnee....

Wir danken allen Kunden, Freunden und Besuchern der Homepage fürs Mitfreuen, Mitleiden und Mitdenken im vergangenen Jahr und wüschen einen guten Start ins 2016!

Die Kühe geniessen den Winterauslauf trotz der eisigen Kälte....

Ein  bisschen Kitsch muss sein....

Die Heuernte ist vorbei....und auch die ersten Kälber sind schon da!

Dieses Jahr sind wir dank des Hitzesommers voll auf Kurs mit Heuen....

Momentan warten wir sogar auf den 1. August, der als Schnittzeitpunkt für die Mager- und Blumenwiesen festgesetzt ist...

Unsere Lämmer beim Dessert!

Sie erhalten im Lämmerschlupf, der nicht für die grossen Schafe zugänglich ist, besseres Heu sowie Lämmerflocken. Selbstverständlich auch in Bio-Qualität!

Ende Mai werden wir wieder einige schlachten müssen. Wer Interesse an schmackhaftem Lammfleisch hat, meldet sich gerne bei uns via Kontaktformular oder Telefon 081/6306042

Nun ist "Hüpfi" schon ordentlich gewachsen und wohnt wieder bei den anderen Schafen im Stall.

Morgens und Abends gibt's natürlich noch einen Schoppen, mmmmm!

Das Lämmchen wurde von seiner Mutter verstossen und wird nun von Hand aufgezogen.  " Hüpfi" ist nun der Liebling von Nuot...und dem Bauern!

Wir wünschen allen Besuchern und Kunden alles Gute im neuen Jahr! Und freuen uns, wenn ihr unsere Seite auch weiterhin fleissig besucht.....

Am Freitag mussten wir uns nun doch von unserem "Schellen-Widder" Felix trennen!

Er war eine Handaufzucht und extrem anhänglich und praktisch für den Umgang mit den Schafen.

Danke Felix, wir werden dich vermissen......

Der Winter hat bei uns Einzug gehalten. Zumindest mal vorübergehend. Die Kühe (und der Bauer) sind so mässig begeistert davon.....

Übrigens ist noch Vitellone - Fleisch (Jungrind) aus der nächsten Schlachtung zu verkaufen. Meldet euch doch einfach bei Interesse via der Kontakt- Seite!

Auch bei uns hat die Abkalbe-Saison begonnen....

Mutterkuh Seraina geniesst die Herbstsonne mit Kalb Samantha und dessen Freundin Pisa.....

Das freut das Herz des Bauern!